5 Euro Sondermünze Deutschland mit Polymerring

Für 2021 ist bereits die letzte Ausgabe der fünfteiligen Serie 5 Euro Sondermünzen zu den Klimazonen der Erde angekündigt. Nachdem die Reihe 2017 mit der ersten Ausgabe zur tropischen Zone begann, folgten 2018 die subtropische Zone, 2019 die gemäßigte Zone und 2020 die subpolare Zone. Nun, im Jahr 2021, wird es richtig frostig, denn es erscheint die 5 Euro Sondermünze Polare Zone.

Bereits 2022 startet die Bundesregierung eine neue Reihe zum Thema Wunderwelt Insekten. Und gleich die Erstausgabe ist ein richtiger Knaller und wird dem Münzwert von 5 Euro weitere Aufmerksamkeit in der breiten Öffentlichkeit schenken.

5 Euro Insektenreich

Die neue Serie an 5 Euro Sondermünzen aus Deutschland startet gleich mit einer Besonderheit: Die Münze wird teilkoloriert sein und damit eine große Sammlergemeinschaft ansprechen. Die für das 4. Quartal 2022 vorgesehene Sammlermünze wird sicherlich schnell ausverkauft sein. Entsprechend positiv sollte sich auch der Wert entwickeln.

Deutschland 5 Euro 2022 Insektenreich aus der Welt der Insekten

Im Zeitraum von 2022 bis 2024 soll es insgesamt 9 Ausgaben geben, die sich mit der für uns Menschen so wichtige Spezies der Insekten beschäftigt. Dabei soll nicht nur die Erstausgabe teilweise in Farbe geprägt sein. Auch die folgenden Münzausgaben sollen mit Farbapplikationen die Sammlerwelt überzeugen.

9 Gramm wiegt ein Exemplar der aus einer Kupfel-Nickel-Legierung geprägten Sammlermünze, die in der Qualität Stempelglanz zum Nennwert über die Bundesbank ausgegeben wird. Wie immer bei deutschen Sammlermünzen gibt es auch die Prägequalität Spiegelglanz, die zu einem höheren Preis ausgegeben wird.

5 Euro Klimazonen der Erde

Bereits die 5 Euro Ausgaben zu den Klimazonen der Erde sind bei Sammlen gut angekommen. Sie sind von 2017 bis 2021 erschienen. Allerdings ist insbesondere der Wert der ersten Ausgabe zu 5 Euro aus dem Jahr 2016 mit dem Titel Planet Erde bemerkenswert. Als Besonderheit dieser Münzausgaben ist der Polymerring zu nennen, der die  Sammlermünzen einzigartig macht.

Farbiger Polymerring

In all den Jahren hat sich der Polymerring, der in die Münze eingelassen ist, farblich stets verändert. Während die tropische Zone in rot leuchtete, waren die subtropische Zone orange, die gemäßigte Zone in grün und die subpolare Zone in türkis dargestellt. Mit der Abschlussausgabe Polare Zone 2021 folgt jetzt noch eine 5 Euro Sondermünze mit einem Polymerring in violett.

Auflage der 5 Euro Sondermünzen

Während die ersten beiden Ausgaben von 2017 und 2018 noch eine Auflage von 400.000 Stück in der Erhaltung Stempelglanz pro Prägeanstalt aufwiesen, beträgt die Auflage seit der Ausgabe 2019 inzwischen 600.000 Exemplare je Prägeanstalt. Zusätzlich wurden noch weitere Münzen in der Erhaltung Polierte Platte geprägt. Auch die Ausgabe Polare Zone aus dem Jahr 2021 soll wieder mit insgesamt 3 Millionen Exemplaren in Stempelglanz an den Start gehen.

Beliebtheit der Ausgabe Gemäßigte Zone

Die 5 Euro Sondermünze mit Polymerring aus Deutschland ist auch 2019 mit der Ausgabe „Gemäßigte Zone“ noch recht beliebt, auch wenn die Auflage von insgesamt 3 Millionen Stück die Chancen auf Wertentwicklungen ein wenig trübt. Die insgesamt vierte Ausgabe von 5 Euro Münzen mit Polymerring aus Deutschland ist gleichzeitig die 3. Ausgabe aus der Serie Klimazonen der Erde. Dieses Mal trägt die Euromünze einen grünen Polymerring, der sich wie immer im Farbton bei den fünf Ausgabestätten unterscheidet.

5 Euro Deutschland mit Polymerring

Amazon-Link

5 Euro Sondermünze Planet Erde

Mit der ersten 5 Euro Münze Deutschlands zum Thema Planet Erde ist dem Bundesfinanzministerium ein echter Knüller gelungen. Ab dem 14. April 2016 waren die Münzen offiziell erhältlich. Allerdings war die Münze in der Ausführung Spiegelglanz bereits vor der Ausgabe komplett ausverkauft.

5 Euro Sondermünze Planet Erde Münze Deutschland

Die Planet Deutschland-Münze war der Vorläufer der Serie Klimazonen der Erde, die 2017 startete und mit insgesamt 5 verschiedenen Ausgaben die Sammlerwelt begeistert.

Besonderheiten der 5 Euro Münze mit Polymerring

Das Besondere an der 5 Euro Planet Erde Münze ist ein integrierter Polymerring. Dieser soll die Münze fälschungssicher machen. Außerdem gibt es das begehrte Sammelobjekt aus allen 5 deutschen Prägestätten, wobei jede Münzstätte den Polymerring in einem anderen Blauton prägt, so dass es quasi 5 Typen der Sondermünze gibt.

5 Euro Planet Erde in Spiegelglanz

Die Prägequalität Spiegelglanz wurde ursprünglich für 15,55 Euro von der Verkaufsstelle für Sammlermünzen angeboten. Dort ist sie aber bereits im April 2016 nicht mehr bestellbar. Folglich hat die Nachfrage das Angebot stark übertroffen, so dass die Münzen derzeit bei Händlern für etwa 70 Euro pro Stück zu kaufen sind.

Auflage: 400.000 Stück je Münzzeichen in Stempelglanz, 40.000 Exemplare je Münzzeichen in Spiegelglanz

Wert: 50 Euro in Stempelglanz (unabhängig vom Münzzeichen), 70 Euro in Spiegelglanz

5 Euro Planet Erde in Stempelglanz

Die Stempelglanz-Ausführungen sind offiziell am 14. April 2016 erschienen. Jedoch waren sie grundsätzlich nur über die Deutsche Bundesbank und deren Filialen, über ausgewählte Kreditinstitute und natürlich (mit teilweise erheblichem Aufpreis) über Münzhändler erhältlich. Da die Münze in der Öffentlichkeit stark diskutiert wird und offensichtlich bei einer breiten Basis sehr gut ankommt, sind erhebliche Wertzuwäche zu beobachten. Sicherlich ist dies auch auf Basis von Spekulationsgeschäften zu begründen. Zukünftig bleibt abzuwarten, auf welchem Wert sich das Sammlerstück Blauer Planet einpendelt. Derzeit wird die Münze mit etwa 50 Euro gehandelt. Damit liegt sie ein Vielfaches über dem Ausgabepreis. Außerdem sind kleinere Unterschiede zwischen den einzelnen Prägestätten zu beobachten. Im set mit allen 5 Prägestätten gibt es die 5 Euro Sondermünze Planet Erde etwa für 220 Euro.

Schließlich sei Ihnen eine Website mit detaillierte Informationen rund um die 5 Euro Münzen aus Deutschland empfohlen: http://www.5-euro-muenze.com/.

2017 5 Euro Sondermünze Klimazonen: Tropische Zone

Am 27. April 2017 ist dann die zweite 5 Euro Münze aus Deutschland erschienen. Dieses Mal soll die Farbe des Polymerrings rot sein. Wie auch 2016 werden sich die Farbtöne der 5 Prägeanstalten leicht unterscheiden. Am Erstverkaufstag haben sich lange Schlangen vor den Filialen der Zentralbank gebildet. Bis 2021 soll es jährlich eine neue 5 Euro Gedenkmünze geben, die zur Serie Klimazonen der Erde gehören wird. Das Thema der 5 Euro Gedenkmünze 2017 ist die Tropische Zone.

Schon in den ersten Tagen nach Ausgabe der Münze wird die 5 Euro Tropische Zone bei Online-Auktionen für bis zu 40 Euro pro Stück verkauft. Dabei handelt es sich um die bankfrische Variante. In der Ausführung Spiegelglanz verlangen Händler bereits 60 Euro pro Münze. Inzwischen hat sich der Hype um die 5 Euro Gedenkmünze aus Deutschland ein wenig gelegt. Einzelne Exemplare bekommen Sie inzwischen häufig bereits in bankfrischer Erhaltung für etwa 18 bis 20 Euro. Für den gesamten Satz müssen Sie meist etwa 80 bis 100 Euro bezahlen. Allerdings ist die Spiegelglanz-Variante deutlich teurer zu bewerten. Hier müssen Sie für die einzelne Münze etwa 35 Euro bezahlen.

Auflage: 400.000 Stück je Münzzeichen in Stempelglanz, 40.000 Exemplare je Münzzeichen in Spiegelglanz

Wert: 20 Euro in Stempelglanz, 35 Euro in Spiegelglanz

Deutschland 5 Euro 2018: Subtropische Zone mit Polymerring

Am 19. April 2018 ist inzwischen die 3. Ausgabe aus der Reihe erschienen. Diese Mal leuchtet der Polymerring orange. Thema der 5 Euro Sondermünze 2018 aus Deutschland ist die subtropische Zone. Da dieses Mal die Auflage auf 600.000 Stück je Prägeanstalt angehoben wird, ist die zu erwartende  Preisexplosion deutlich geringer zu erwarten, als das in der Vergangenheit der Fall war. Und tatsächlich sind auf den Auktionsplattformen und bei den Händlern dieses Mal eher moderate Wertentwicklungen (im Vergleich zu den bisherigen Ausgaben) zu beobachten.

Deutschland 5 Euro 2018 Subtropische Zone

Foto: historia-hamburg.de

Auflage: 600.000 je Münzzeichen in Stempelglanz, 60.000 Stück je Münzzeichen in Spiegelglanz

Wert: 10 Euro in Stempelglanz und 22 Euro in Spiegelglanz

Ein attraktives Angebot für die 5 Euro Sondermünze 2018 aus Deutschland finden Sie im GoldSilberShop: 5 Euro Klimazone 2018 aus Deutschland jetzt bei GoldSilberShop.de Edelmetalle und Diamanten kaufen

10 Euro In der Luft mit Polymerring

Nach dem großen Erfolg der 5 Euro Sondermünzen mit Polymerring startet die Bundesbank 2019 eine neue 10 Euro Serie „Luft bewegt“, die ebenfalls einen Polymerring enthält. Dabei zeigt die erste 10 Euro Münze mit lichtdurchlässigem Kunststoffring einen Gleitschirm über einer Gebirgslandschaft. Wir immer gibt es die Münze bildgleich von allen 5 Prägestätten. Dabei unterscheiden sich die Münzen nur den Prägesbuchstaben A, D, F, G und J. In der Ausfertigung Stempelglanz beträgt die Auflage eines jeden Prägebuchstaben 300.000 Stück, so dass es die erste 10 Euro Sondermünze „In der Luft“ mit Polymerring insgesamt 1,5 Mio. mal geben wird. Der Verkauf der Münze ist am 4. April 2019 sehr gut gestartet, was zunächst auch für die aktuellen Ausgaben einen schnellen Ausverkauf bei den Landeszentralbanken erwarten lies, der sich aber letztlich nicht bestätigt hat.

Aufbewahrung in der Münzkapsel

Amazon-Link

Der Wert der Münzen beträgt etwa 13 bis 15 Euro je Stück in der Erhaltung Stempelglanz.

10 Euro An Land und Auf dem Wasser

Letztlich konnte die Serie Luft bewegt als 10 Euro Sammlermünze aber nicht an den großen Erfolg der 5 Euro Ausgaben mit Polymerring anknüpfen. Bereits die Ausgabe aus dem Jahr 2020 „An Land“ verkaufte sich nicht mehr gut. Dabei ist das Münzmotiv mit einem äußeren Ring aus Rotbronze durchaus interessant. Und auch die 10-Euro-Münze „Auf dem Wasser“ konnte 2021 das Ruder nicht rumreißen. Mit dem blauen Kupfer-Nickel-Ring wirkt sie wesentlich frischer als ihre Vorgängerausgabe aus dem Jahr 2020. Vielleicht liegt es auch daran, dass die Serie vor allem in der ersten beiden Jahre des Corona-Virus gefallen ist und deshalb weniger Beachtung findet.

Auch hier bewegen sich die Preise für einzelne Exemplare bei lediglich 13 bis 15 Euro je Stück, unabhängig von der Prägestätte.

10 Euro Sammlermünze Pflege aus 2022

Mit einem Kunststoffrring in der Farbe mint-türkis startet die Bundesbank im Jahr 2022 einen neuen Versuch, 10 Euro Münzen bei Münzsammlern zu etablieren. Aber erneut wirkt das Motiv sehr brav. Und in Verbindung mit den hohen Auflagezahlen sind auch hier keine besonderen Wertentwicklungen zu erwarten, obwohl das Thema sehr aktuell ist und bleibt.