Welche 2 Euro Münzen gibt es

Wenn Sie wissen wollen, welche 2 Euro Münzen es gibt und was diese Wert sind, dann sind Sie auf dieser Webseite richtig.

Was ist der Unterschied zwischen Umlaufmünzen und Gedenkmünzen?

2 Euro Münzen lassen sich in Umlaufmünzen und Gedenkmünzen bzw. Sondermünzen unterscheiden. Als Umlaufmünze bezeichnet man die regulären Ausgaben der einzelnen Eurostaaten, von denen in der Regel jährlich bildlich identische Ausgaben für den allgemeinen Zahlungsverkehr geprägt werden. Gedenkmünzen oder Sondermünzen sind dagegen Münzausgaben, die zu einem bestimmten Anlass in einem Jahr ausnahmsweise geprägt wurden. Sie wiederholen sich also nicht jährlich und sind genau dadurch etwas Besonderes.

Luxemburg 2024 2 Euro Münzen Todestag Großherzog Guillaume II

Im Falle der 2 Euro Münzen haben wir eine Besonderheit: Jährlich erscheinen Umlaufmünzen mit Gedenkcharakter. Das bedeutet, die Ausgaben erscheinen zu einem besonderen Anlass, haben aber die gängige Nominale von 2 Euro und sind für den allgemeinen Zahlungsverkehr innerhalb des gesamten Euroraums uneingeschränkt zugelassen. Normalerweise haben Gedenkmünzen eine besondere Nominale (in Deutschland gibt es hier bspw. 5 Euro Münzen, 10 Euro Münzen und 20 Euro Münzen) und sind nur in dem Land für Barzahlungen nutzbar, in denen sie auch erschienen sind. Das ist bei den 2 Euro Sondermünzen nicht die Fall.

In welchen Ländern gibt es den Euro?

Die Zahl der Länder innerhalb der Europäischen Union, die den Euro bereits eingeführt haben, wächst immer weiter. Damit ein EU-Staat den Euro als Zahlungsmittel einführen kann, muss es bestimmte Konvergenzkriterien erfüllen, welche vor allem die Inflation (also die Preisstabilität), die Staatsverschuldung und die Stabilität des ehemaligen Wechselkurses der alten Währung betreffen. Nachfolgend finden Sie eine Liste aller Länder, die den Euro bereits eingeführt haben. Wenn Sie auf die Namen der Staaten klicken, gelangen Sie auf eine Unterseite, auf der Sie alles über die Ausgaben der jeweiligen Eurostaaten und die Werte der 2 Euro Sondermünzen erfahren.

Liste und Werte der 2 Euro Münzen
Andorra

Deutschland

Finnland

Griechenland

Italien

Lettland

Luxemburg

Monaco

Österreich

San Marino

Slowenien

Vatikan

Belgien

Estland

Frankreich

Irland

Kroatien

Litauen

Malta

Niederlande

Portugal

Slowakei

Spanien

Zypern

2 Euro Münzen als Gemeinschaftsausgaben

Neben den Ausgaben der einzelnen Eurostaaten gibt es von Zeit zu Zeit auch sogenannte Gemeinschaftsausgaben, an denen sich gleich viele der Euroländer mit einer bildlich identischen Sondermünze beteiligen. Auch die Euro-Gemeinschaftsausgaben der Eurostaaten sind bei Münzsammlern beliebt und werden Ihnen über die einzelnen Unterseiten ausführlich beschrieben:

2 Euro Gemeinschaftsausgaben
Römische Verträge 2007

WWU 2009

Eurobargeld bzw. Euroeinführung 2012

Europaflagge 2015

Erasmus-Programm 2022

Welche 2 Euro Kursmünzen gibt es?

Wenn Sie sich dagegen in erster Linie für die Umlaufmünzen der Euroländer interessieren, die oft auch als Kursmünzen bezeichnet werden, haben wir dafür eine eigene Kategorie. In dieser sind Ihnen die einzelnen Ausgaben ebenfalls ausführlich beschrieben und bewertet.

Zuletzt aktualisiert am durch Prof. Dr. Stefan Georg

VG Wort