2 Euro Zypern – Der Wert von Sondermünzen und Gedenkmünzen

2 Euro Zypern: Der geteilte Inselstaat Zypern gibt 2 Euro Sondermünze seit 2009 heraus. Allerdings beteiligt sich Zypern bisher lediglich an den Gemeinschaftsserien und hat noch keine eigene Münze herausgebracht. Mit 1,1 Millionen Einwohnern zählt Zypern zu den kleinen Eurostaaten. Dafür sind die Auflagezahlen von rund 1 Million Exemplaren pro Münze recht hoch. Das wäre in etwa so, wenn in Deutschland sie Auflage immer 80 Millionen betragen würde. Dabei ist Zypern ein geografisch und politisch so interessantes Land.

Die Republik Zypern liegt als Inselstaat im östlichen Teil des Mittelmeers. Entstanden ist der Staat erst am 16. August 1960. Dies gelang durch die Unabhängigkeit der bisherigen Kronkolonie Zypern vom Vereinigten Königreich. Amtssprachen auf Zypern sind Griechisch und Türkisch. Der Inselstaat ist erst seit dem 1. Januar 2004 Mitglied der Europäischen Union. Dabei geht es aber nur um den griechischen Teil der Insel. Der türkische Abschnitt der Insel gehört nicht zur EU. Die beiden Seiten sind durch eine Pufferzone getrennt, die laut dem Auswärtigen Amt sogar teilweise noch vermint ist. Deshalb wird noch heute um große Vorsicht gebeten, wenn man sich der Pufferzone nähert. Immer wieder gibt es politische Auseinandersetzungen aufgrund der Teilung der Insel.

2 Euro Zypern – Gemeinschaftsausgaben

2009: 10 Jahre WWU

Die Teilnahme an der Gemeinschaftsserie zur Wirtschafts- und Währungsunion ist Anlass der ersten 2 Euro Gedenkmünze Zyperns. Neben dem Eurozeichen gibt es ein Strichmännchen, das mit dem Eurozeichen unmittelbar verbunden ist. 2007, als die Serie zu den Römischen Verträgen erschienen ist, war Zypern noch kein Mitglied des Euroraums.

2 Euro Zypern 2009 WWU

Auflage: 0,98 Mio. Exemplare

Wert: 4,00 Euro


2012: 10 Jahre Euro

Auch an der Gemeinschaftsausgabe zur Einführung des Eurobargeldes vor 10 Jahren hat sich Zypern beteiligt. Auch dieses Mal, genau wie bei der letzten Gemeinschaftsserie, steht das Eurozeichen in der Mitte der Münze. Damit weißt diese Serie dann auch ausdrücksvoll auf die Errungenschaft der gemeinsamen Währung hin.

2 Euro Einführung Euro

Auflage: 0,992 Mio. Exemplare

Wert: 3,70 Euro


2015: 2 Euro Zypern Europaflagge

Auch an der vierten Gemeinschaftsserie ist Zypern wiederum beteiligt. In diesem Fall geht es um das 30-jährige Jubiläum der Europaflagge. Dieses Mal steht nicht das Eurozeichen im Mittelpunkt der Abbildungen. Stattdessen stehen die Europasterne im Blickpunkt. Damit wird ein wenig Abwechslung geschaffen.

2 Euro Europaflagge

Auflage: 350.000 Exemplare

Wert: 4,10 Euro