2 Euro Estland – Der Wert von Sondermünzen und Gedenkmünzen

2 Euro Estland: In dem baltischen Staat Estland erschien die erste 2 Euro – Sondermünze im  Jahr 2012. Dabei ist das Land erst seit 2004 Mitglied der Europäischen Union. Mit 1,3 Millionen Einwohner zählt es auch zu den kleineren Staaten in der EU. Die Amtssprache ist Estnisch. Auch den Euro gibt es in Estland erst seit dem Jahr 2011. Zunächst ist nur eine einzige 2 Euro Sondermünze erschienen, und zwar im Rahmen des europäischen Gemeinschaftsprogramms. 2015 kommt mit der neuen Gemeinschaftsserie eine weitere Ausgabe dazu, 2016 dann erstmals eine Münze mit eigenem Münzbild. Diese Estland 2 Euro – Münze hat direkt eine beachtliche Wertsteigerung zu verzeichnen, was zumindest teilweise mit der geringen Auflage zu begründen ist. Zusammen mit den anderen baltischen Staaten Litauen und Lettland bildet Estland sozusagen ein eigenes kleines Sammelgebiet innerhalb der Europäischen Union.

2012: 10 Jahre Euro Bargeld

Die 2 Euro Sondermünze Estlands im Rahmen der Gemeinschaftsausgabe der Eurostaaten zum 10-jährigen Jubiläum der Einführung des Euros ist mit den anderen Ausgaben der Gemeinschaftsserie motivgleich, enthält jedoch natürlich die Inschrift Estlands. Die Auflage der Münze ist insgesamt eher niedrig, für ein so kleines Land wie Estland dagegen hoch, so dass keine besonderen Wertentwicklungen zu erwarten sind. Allerdings überzeugt das Land in der Zukunft mit durchaus deutlich kleineren Stückzahlen. Somit gewinnt Estland für 2 Euro Sondermünzen-Sammler sicherlich an Attraktivität.

2 Euro Einführung Euro

Auflage: 2 Mio. Exemplare

Wert: 3,70 Euro


2 Euro Estland Gemeinschaftsausgabe

2015: Europaflagge

An der 4. Gemeinschaftsausgabe der EU zum 30-jährigen Jubiläum der Europaflagge ist Estland natürlich auch beteiligt. Das Motiv ist bei allen Münzen identisch. In diesem Fall steht nicht mehr das Eurozeichen im Mittelpunkt. Dafür zeigen die Europasterne eindrucksvoll die Zusammengehörigkeit der europäischen Staaten. Auch wenn der Zusammenhalt Europas in der Diskussion ist, bis 2017 ist kein Staat aus dem Euro wieder ausgetreten.

Europaflagge 2015 2 Euro Belgien

Auflage: 350.000 Exemplare

Wert: 5,90

Zusätzlich ist diese Münze auch im Blister erschienen und dann mit etwa 30 Euro zu bewerten.


Erste eigene 2 Euromünze aus Estland

2016: Paul Keres

Der 100. Geburtstag des Schachspielers Paul Keres ist Anlass einer eigenständigen 2 Euro Gedenkmünze Estlands. Zwar handelt es sich um eine Portrait-Darstellung, dennoch hat die Münze bei Sammlern hohen Anklang gefunden. Dazu trägt sicherlich auch die begrenzte Stückzahl von einer halben Million bei. Allerdings wirkt das Münzmotiv auch frisch.

2 Euro Estland 2016 Paul Keres

Auflage: 500.000 Exemplare

Wert: 4,90 Euro

Auch in diesem Fall gibt es noch eine Version im Blister mit einem Wert von etwa 50 Euro.


2017: Unabhängigkeit

Im Jahr 2017 ist das Thema der Unabhängigkeit Estlands Anlass zur Herausgabe einer neuen 2 Euro Gedenkmünze.

Estland 2017 2 Euro Weg in die Unabhängigkeit

Auflage: 500.000 Exemplare

Wert: 3,00 Euro

Schließlich ist auch in diesem Fall die 2 Euro Münze zur Unabhängigkeit zusätzlich im Bliser erschienen. Dann ist sie mit etwa 15 Euro zu bewerten.